Diverse München Projekte 2010-2005

Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München

Im Münchner Stadtteil Haidhausen hieß es am 9.12.2005 Nikolaus goes Basketball. Teilnehmen konnten Heim- und Straßenkinder aus dem Viertel. Das Jugendzentrum hat das Turnier organisiert und House of Hope kümmerte sich um die Entlohnung der professionellen Schiedsrichter, die Finanzierung der Pokale und Verpflegung für die Spieler. Sport hat für die soziale Entwicklung einen hohen Stellenwert. Daher wurde das Basketball-Turnier eine sich jährlich wiederholende Veranstaltung in den Jahren 2005 bis 2010.

Das Münchner Tagesheim Keilbertstraße ist einer der sozialen Brennpunkte im Norden der Stadt. Im März 2006 veranstalteten wir zusammen mit Therapeut Kim Bärman einen Workshop "Mein innerer Held". Die Kinder wurden da aufgefangen, wo sie selbst nicht weiter wussten. Sie lernten, ihren eigenen Weg zu finden und ihre eigene Identität aufzubauen. Das war deswegen so wichtig, weil im Tagesheim viele Kinder mit verschiedenen Nationalitäten und unterschiedlichsten Familienstrukturen aufeinander trafen.

Im Januar und im Juni 2007 haben wir jeweils einen Workshop zur Gewaltprävention veranstaltet, der erfolgreich eine Langzeitwirkung erzielte. Stein Vaaler, der Therapeut des Kurses, ist spezialisiert auf Traumatheraphie, Körpersprache, trägt den 2. Dan im Judo, und ist Taijiquan-Lehrer. Ziel des Kurses war es, die Selbstachtung und die Achtung vor anderen zu fördern.

Im Februar 2008 veranstalteten wir ebenfalls im Tagesheim Keilberthstraße ein Langzeit-Projekt zum Thema "Was ist Glück". Mit einer Gruppe Kinder der Klassen 3 und 4 suchte der Kunsttherapeut Marc Völker auf spielerische und künstlerische Weise "die eigene Idee vom Glück", die sich im Laufe der Zeit auch ändern darf. Zusammen mit der Gruppe versuchte er, die verschiedenen Ansätze (Theater, Musik, fantastische Welten, Form, Farbe, Figur) zu einer aufführbaren Angelegenheit zusammen zu bringen. Einmal pro Woche traf sich die Gruppe nachmittags für zwei bis drei Stunden bis kurz vor den Sommerferien. Den Abschluss bildete die Darstellung des entstandenen Gesamtwerkes und seines Verlaufs.

Auf dem alten Messegelände in Münchens Stadtmitte wurde 2008 ein riesiges Wohnareal geschaffen: Ein Teil mit vielen modernen Bürohäusern und schicken Eigentumswohnungen, der andere Teil mit Sozialbauten. Es gab noch keine Grünflächen und die Kinder bewegten sich in einer kahlen Betonlandschaft, was sich bis Ende 2009 nicht ändern sollte. Viele Kinder waren zwischen 17 und 19 Uhr unbetreut, weil die Eltern noch in der Arbeit oder auf dem Heimweg waren. Der Einradkurs sollte Kindern und Jugendlichen ab 9 Jahren Anreiz und Anleitung für eine sinnvolle Beschäftigung geben und das Selbstbewusstsein stärken. Das Angebot galt besonders für Mädchen, da die Jungs eher Fußball spielten. Durch die Anschaffung von drei Einrädern, die dann im Bewohnertreff ausgeliehen wurden, war gewährleistet, dass auch nach Beendigung des Kurses die Kinder weiter üben und Einradfahren konnten.

Zehn Mitarbeiter von Bain & Company, München, haben sich im Juni 2008 am "Social Day" im Kinderhaus Haidhausen sehr ins Zeug gelegt. Innerhalb von sechs Stunden schaffte es die Truppe, den  perfekten Krabbel-Rollrasen zu verlegen, den Garten  aufzuwerten, eine Gartengarnitur zu schleifen und zu streichen, zwei Gartengarnituren nachzubauen (Stichwort "Chinese copy paste style") und viele  Kinder zu unterhalten. Im Kinderhaus Haidhausen werden Kinder bis zur 4. Klasse ganztags betreut. Das Spektrum ist breit gefächert und es gibt natürlich auch viele Kinder von unseren ausländischen Nachbarn und Kinder aus sozial schwächer gestellten Familien. 

Im Februar 2009 veranstalteten wir zusammen mit der Tanzpädagogin K. Druckmiller im Tagesheim Keilberthstraße fünf Zyklen im Rahmen eines Tanzprojektes. Durch dieses Tanzprojekt wurden die Kinder gestärkt im Selbstvertrauen und ihre musischen und tänzerischen Talente geweckt. Das Tanzen machte den Kindern sehr viel Spaß und förderte das Selbstbewusstsein. 

 

 

Impressionen der diversen München-Projekte 2005-2010

Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München