Unsere CLEMAKI-Aktionen 2009

Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München

4 x 40 Euro für vier Kinder fehlten in der Kasse, damit sie bei der Klassenfahrt 2009 dabeisein können. Mit sehr viel Freude haben wir mit Ihren Spenden die Lücke aufgefüllt und so freuten sich drei Mädchen und ein Junge, mit all den anderen mitfahren zu können.

Im Taekwondo können Kinder und Jugendliche lernen, mit eigenen und fremden Aggressionen verantwortungsvoll umzugehen, durch Partnerübungen lernen sie Fairness und Selbstbeherrschung. Für Chan ist Taekwondo ein geeigneter Sport, seinen eigenen Weg zu finden. Sein Trainer nimmt ihn nun mit zum Pfingst-Trainingslager nach Tirol und der kleine Kämpfer freut sich schon riesig.

Sie spielte als zweite von drei Schwestern im Familiensystem nahezu keine Rolle, ist emotional hoch vernachlässigt und verwahrlost, daher sehr bedürftig. Ihr Innenleben schien freudlos und chaotisch zu sein. Das Mädchen (auf Wunsch der Heimleitung anonym) zeigte eine Lernbehinderung, war aber kognitiv gut förderbar. Die Einzelstunden mit Kunsttherapie zeigten großen Erfolg und so finanzierten wir eine zweite Einheit für sie.

Es war Alex' Jahr: Er konnte im Frühjahr mit ins Schullandheim fahren und im Winter durfte er noch mit zum Skilager. "Wir haben nichts anzuziehen!" hieß es in Haus 3 und so packten wir die Mädchen einfach ein zur Shopping Tour für Sommerkleidchen und Badesachen. Das konnten die Mädchen dann gleich für die Sommerferien auf dem Reiterhof im Bayerischen Wald einpacken, wo sie eine Woche Stallluft schnuppern durften. Die Jungs aus Haus 10 verbrachten zehn Abenteuer- und Sporttage beim Uni Surf Team auf Rügen, die ein tolles erlebnispädagogisches Programm zusammengestellt hatten.

O'zapft is! Mit diesem Ruf gab es einen Auftakt zum Oktoberfest im Clemaki - natürlich alle in Tracht und mit Apfelschorle im Glas. Wenn nicht alle zur Wies'n gehen konnten, dann holten wir die Wies'n eben ins Kinderheim. Es war tolles Fest.

Highlight zum Jahresende war die Bescherung der Firma Avnet. Vier Mitarbeiter rückten mit mehreren Wagenladungen wunderschön eingepackter Geschenke an und die Verteilung der vielen Sachen war eine Riesenfreude. Zur Weihnachtsfeier im Hotel Kempinski Airport traten die Mädchen des Gospel-Chors für den im Vorjahr gegründeten Freundeskreis Clemaki groß auf.

Impressionen der Aktionen im Clemaki 2009

Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München
Danke für Ihre Spende an den Kinderhilfsverein House of Hope e.V. München